Sie befinden sich hier:
Mein Merkzettel  Merkzettel Icon  0 Seiten

  In Museen blättern  

Caricatura - Galerie für Komische Kunst

Uneingeschränkt behindertengerecht

Die CARICATURA – Galerie für Komische Kunst im KulturBahnhof Kassel zeigt in mehreren großen Ausstellungen pro Jahr Arbeiten aus den Bereichen Cartoon und Karikatur sowie Komische Zeichnung und Komische Malerei. Daneben bietet sie ein Forum für Lesungen und satirische Bühnenprogramme. Das Ausstellungsangebot wird durch einen Shop und eine Café-Bar abgerundet. Die CARICATURA hat mit ihrer erfolgreichen Ausstellungs- und Veranstaltungsarbeit Kassel zu einem wichtigen Komik- und Satire-Zentrum in Deutschland gemacht. Parallel zur documenta präsentiert die CARICATURA seit 1987 im Fünf-Jahres-Rhythmus die größte Sammelausstellung Komischer Kunst im deutschsprachigen Raum. Mit den Ausstellungen „CARICATURA I–VI“ wurde der Begriff der „Komischen Kunst“ erstmals als Gattungsbegriff innerhalb der bildenden Künste entwickelt und ausformuliert. Ein Schwerpunkt der CARICATURA ist die Nachwuchsförderung. Regelmäßig werden Arbeiten von Studierenden und Absolventen der Kunsthochschule Kassel gezeigt. Im Jahr 2007 wurde die Sommerakademie für Komische Kunst ins Leben gerufen, eine Initiative zur Aus- und Weiterbildung von Nachwuchskünstlern in Form eines jährlich stattfindenden einwöchigen Workshops mit anschließender Ergebnisausstellung und Katalog.

Zum Museumsnachtprogramm
Zum Stadtplan